Videofilm IFR-Ausbildung

DVD IFR-Ausbildung

Dieser Videofilm entstand auf einem IFR-Übungsflug von Arlington, Texas nach Waco. Die Wetterbedingungen waren solides IMC. Daher beschränken sich die Filmaufnahmen auf die Instrumente (denn draußen sieht man sowieso nichts).

Besonders lehrreich ist der Film für IFR-Interessenten. Der Funk und die Unterhaltung Fluglehrer-Flugschüler ist synchron mitgeschnitten und gibt einen Einblick in die Welt des Instrumentenfluges mit einer Cessna 172. Insbesondere der Slang des Lotsen bei der Clearance Delivery im Anfang des Filmes ist schon sehr gewöhnungsbedürftig. Zum Glück sprechen nicht alle Texaner so…

Obwohl das Video bereits im Jahre 2006 entstand hat es nichts von seiner Aktualität verloren. Besonders interessant ist, dass hier von einem unkontrollierten Platz gestartet wurde, obwohl die vorgeschriebenen Mindestbedingungen für den Sichtflug deutlich unterschritten waren. Im Gegensatz zu Europa ist das in USA legal, da hier auch der unkontrollierte Luftraum für den IFR-Piloten freigehalten wird, bis der Pilot den kontrollierten Luftraum erreicht hat.

Sie können sich das Video hier anschauen.